Freundlichkeit

Bestimmt kennst du das Sprichwort: Geben macht glücklicher als nehmen. Dahinter steckt ein Effekt, den du wahrscheinlich schon selbst erlebt hast: Einem anderen Menschen freundlich zu begegnen oder eine Freude zu machen, wirkt sich positiv auf die eigene Stimmung aus.

Die gute Nachricht ist: Wohlbefinden durch Freundlichkeit kann jeder kultivieren.

Denn Freundlichkeit ist eine universelle menschliche Tugend, eine Charakterstärke, die fest in uns allen veranlagt ist (VIA Charakterstärken, Uni Zürich, 2015). Allerdings nutzt sie jeder unterschiedlich stark. Das beeinflusst unsere Persönlichkeit, Ausstrahlung und Beziehungen.

Eigenschaften freundlicher Menschen:
- Sie sind großzügig, wertschätzend und hilfsbereit - auch Fremden gegenüber.
- Sie haben eine freundliche, offene Ausstrahlung und zeigen Empathie.
- Sie geben z.B. im Bus einen Platz frei, halten die Türe auf oder hören gerne und aufmerksam zu.

Eigenschaften weniger freundliche Menschen:
- Sie sind egoistisch, selbstbezogen, unachtsam, geizig oder kleinlich.
- Sie sehen eher Probleme und Fehler bei anderen oder sind verschlossen und nachtragend.

Mehr erfahren: Lust auf mehr freundliche Menschen in deinem Leben? Freundlichkeit ist ansteckend! Starte bei dir selbst und klicke dich durch die Inhaltselemente:

 

WISSEN

So wirkt Freundlichkeit,
Knowhow der Wissenschaft

Mehr erfahren »

UMSETZUNG

Übungen, Freundlichkeit
im Leben zu kultivieren

Mehr Erfahren »

MEDIATHEK

Alles Wichtige
zum Thema Freundlichkeit

Mehr Erfahren »

ÜBERSICHT

Alle Stationen 
auf einen Blick

zur Übersicht »